Balkendiagramm

Ganttdiagramm

Einsatzgebiete des Balkendiagramms:

  • Visualisierung der Zeitplanung eines Projekts.

  • Visualisierung der Projektstruktur.

  • Visualisierung der Reservezeiten.

  • Schnellzugriff auf die Vorgangs- und Teilprojekt-Eigenschaften.

Im Balkendiagramm können Sie:

  • Vorgänge erstellen und bearbeiten.

  • Vorgänge verknüpfen.

  • Teilprojekte erstellen und bearbeiten.

  • Projektstruktur bearbeiten.

  • Zeitskala ändern.

  • Reservezeiten kontrollieren.

  • Ressourcenauslastung mit der Unterstützung von Filterfunktionen kontrollieren.

Kontextmenü in der Ansicht Balkendiagramm

Für die Vorgangstabelle

Markieren Sie in der Vorgangstabelle eine Zeile (Vorgang oder Teilprojekt). Bei einem markierten Vorgang können Sie folgende Aktivitäten durchführen:

Balkendiagramm Kontextmenü Tabelle

  • Ausschneiden – den markierten Vorgang ausschneiden

  • Kopieren – den markierten Vorgang kopieren

  • Vorgänger-Vorgänge dem spätestmöglichen Anfangstermin anpassen – alle Vorgänge, die früher als der markierte Vorgang im Zeitplan stehen, auf den spätestmöglichen Anfangstermin verschieben

  • Nachfolger-Vorgänge dem frühestmöglichen Anfangstermin anpassen – alle Vorgänge, die später als der markierte Vorgang im Zeitplan stehen, auf den frühestmöglichen Anfangstermin verschieben

  • Abgeschlossen – den Prozentsatz für den markierten Vorgang eingeben, zu dem er bereits abgeschlossen ist

  • Splitten – den markierten Vorgang auf mehrere Vorgänge splitten

  • Ein-/Ausgehende Verknüpfungen löschen – die Verknüpfungen des markierten Vorgangs löschen

Bei einem markierten Teilprojekt können Sie folgende Aktivitäten durchführen:

Balkendiagramm Kontextmenü Teilprojekt

  • Ausschneiden – das markierte Teilprojekt ausschneiden

  • Kopieren – das markierte Teilprojekt kopieren

  • Einblenden – bis zur beliebigen Gliederungsebene des Teilprojekts Detail anzeigen lassen

  • Ausblenden – bis zur beliebigen Gliederungsebene des Teilprojekts Detail ausblenden lassen

  • Anfangs- und Endtermine von Vorgängen übernehmen - Anfangsdatum des ersten Vorgangs und Enddatum des letzten Vorgangs für das Teilprojekt-Anfang und Teilprojekt-Ende übernehmen

  • Frühestmögliche Anfangstermine setzen – Dieser Befehl ist nur für Teilprojekte mit festgelegtem Anfangs- und Endtermin aktiv und lässt alle Vorgänge im Teilprojekt auf frühestmögliche Anfangstermine verschieben.

  • Spätestmögliche Anfangstermine setzen – Dieser Befehl ist nur für Teilprojekte mit festgelegtem Anfangs- und Endtermin aktiv und lässt alle Vorgänge im Teilprojekt auf spätestmögliche Anfangstermine verschieben.

  • Verzögerte Vorgänge auf Stichtag verschieben – Wenn bei der Projektüberwachung festgestellt wird, dass Vorgänge noch nicht 100%ig abgeschlossen sind und diese zeitlich vor der Stichtag-Linie liegen, kann man diese Vorgänge auf die Stichtag-Linie verschieben und somit den Projekt-Zustand aktualisieren.

  • Ressourcenauslastung optimieren – möglichst optimale Einsatzverteilung der Ressourcen, um im vorgegebenen Zeitraum Über- und Unterauslastung zu vermeiden

Für den Diagrammbereich

Balkendiagramm Kontextmenü Diagramm

Im Diagrammbereich kann man folgende Aktivitäten durchführen:

  • Einfügen – markierte Vorgänge / Teilprojekte in Projekt einfügen

  • Alles markieren – alle Vorgänge und Teilprojekte markieren: Wenn Vorgänge einem Teilprojekt untergeordnet sind, wird nur das Teilprojekt auf dem Diagramm als markiert gekennzeichnet.

  • Neuer Vorgang - einen neuen Vorgang an der vom Cursor angezeigten Position erstellen

  • Neuen Vorgang aus Datei-Vorlage - einen bereits als Vorlage gespeicherten Vorgang in dieses Projekt an der vom Cursor gezeigten Position einfügen

  • Neuen Vorgang aus Integration-Server-Vorlage - einen bereits als Vorlage gespeicherten Vorgang in dieses Projekt an der vom Cursor gezeigten Position einfügen. Nur für die Lösung mit Schnittstelle zum Integration Server.

  • Neues Teilprojekt - ein neues Teilprojekt an der vom Cursor angezeigten Position erstellen

  • Neues Teilprojekt aus Datei-Vorlage - ein bereits als Vorlage gespeichertes Teilprojekt in dieses Projekt an der vom Cursor gezeigten Position einfügen

  • Neues Teilprojekt aus Integration-Server-Vorlage - ein bereits als Vorlage gespeichertes Teilprojekt in dieses Projekt an der vom Cursor gezeigten Position einfügen. Nur für die Lösung mit Schnittstelle zum Integration Server.