Kapazitätsabgleich Maschinen

Maschinenauslastung können Sie durch Start > Gliederung > Struktur > ... nach folgenden Kriterien strukturieren:

  • Maschinenart->Maschinenpark
  • Maschinenart->Projekt->Maschinenpark
  • Projekt->Maschinenart->Maschinenpark

Kapazitätsabgleich Maschinen

Einsatzgebiete der Ansicht Kapazitätsabgleich Maschinen:

  • Darstellung des Bedarfs an Maschinen im Projekt.
  • Kalkulation der Auslastung für jede Maschine.
  • Kalkulation des Gesamtaufwands und der Gesamtkosten für jede Maschine.
  • Visualisierung der Zuordnung von Maschinen in Vorgängen.

In der Ansicht Kapazitätsabgleich Maschinen können Sie:

  • Analyse der Maschinenauslastung mit der Unterstützung von Filterfunktionen vornehmen.
  • Zeitskala ändern.
  • Schnellzugriff auf den Ressourcenpool.

Kontextmenü in der Ansicht Kapazitätsabgleich Maschinen

  • Anzeigen Maximum pro Zeiteinheit – erforderliche Anzahl der Maschinenressourcen je Rollen - Qualifikation pro Tag, Woche usw.
  • Anzeigen Aufwand pro Zeiteinheit – geplanter Aufwand in Maschinen-Stunden bzw. Personen-Tagen pro Tag, Woche usw.