Filter

Filter

Mit Hilfe des Filters können Sie die Informationen bestimmen, die in einer Ansicht angezeigt werden sollen. Folgende Filter sind verfügbar:

  • Strukturfilter
    • Projekt/Teilprojekt
  • Zeitfilter gilt für alle Ansichten.
    • Berichtzeitraumfilter
    • Abgeschlossene Vorgänge ausblenden
  • Ressourcenfilter
    • Nur überlastete Ressourcen anzeigen
    • Nur bereits verplante Ressourcen zur Auswahl bieten
    • Rollenfilter
    • Teamfilter
    • Mitarbeiterfilter
    • Materialfilter
    • Maschinenartenfilter
    • Maschinenparkfilter

Filter festlegen

  1. Klicken Sie Start > Bearbeiten > Filter

  2. Im Dialog Filter definieren Sie Ihren Filter durch entsprechende Optionen.

  3. Wählen Sie ggf. aus der Auswahlliste die benötigten Ressourcen aus.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Projekt/Teilprojektfilter

Stellt Informationen über Vorgänge und Ressourcen nur für bestimmte Teilprojekte dar.

Berichtzeitraumfilter

Stellt Informationen über Vorgänge und Ressourcen nur für eine bestimmte Zeit dar.

Alternative: Der Berichtzeitraumfilter kann auch mit der Maus festgelegt werden, indem man mit gedrückter linken Maustaste auf dem Zeitstrahl einen Zeitraum mit Anfangs- und Enddatum zieht.

Zeitfilter

Einen Berichtzeitraumfilter kann man auf Balkendiagramm, Soll-Ist-Vergleich und allen Ressourcenansichten festlegen.

Abgeschlossene Vorgänge ausblenden

Der Filter blendet schon erledigte Aufgaben aus und hilft irrelevante Informationen von der Projektdarstellung auszuschließen.

Er ist in den Vorgangsansichten wie Balkendiagramm, Ressourcenansichten verwendbar.

Hinweis: In Kapazitätsansichten ermöglicht dieser Filter die Ressourcen aus abgeschlossenen Vorgängen raus nehmen und als freie Kapazitäten anderen Aufgaben zur Verfügung stellen.

Überlastete Ressourcen anzeigen

Der Filter hilft, überlastete Ressourcen zu erkennen.

Er ist in den Ressourcenansichten Personal und Maschinenpark verwendbar.

Nur bereits verplante Ressourcen zur Auswahl bieten

Wenn dieses Kontrollkästchen nicht markiert ist, dann werden alle im Ressourcenpool vorhandenen Ressourcen zur Auswahl angeboten. Durch die Aktivierung dieses Filters werden nur die Ressourcen zur Auswahl angeboten, die in diesem Teilprojekt / Projekt bereits eingeplant sind.

Dieser Filter ist in den Ansichten Rollenauslastung, Teamauslastung, Mitarbeiterauslastung, Kapazitätsabgleich Personal, Material, Maschinenarten, Maschinenpark und Kapazitätsabgleich Maschinen vorhanden.

Hinweis: In Kapazitätsansichten bezieht sich dieser Filter in erster Linie auf Rollen. D.h. bei angeschalteter Option werden nur Rollen angezeigt, die im Projekt/Portfolio schon eingeplant sind. Wenn dagegen die Option ausgeschaltet ist, werden alle Rollen aus dem Ressourcenpool in Kapazitätansicht aufgelistet. Dem entsprechend ändert sich die angezeigte Mitarbeiterliste.

Rollenfilter

Wenn Ressourcen in Form von Rollen oder Mitarbeitern den Vorgängen zugewiesen sind, können Sie in den Rollenfilter einbezogen werden.

Den Rollenfilter kann man auf Balkendiagramm und Rollenauslastung festlegen.

Teamfilter

Wenn Ressourcen in Form von Teams den Vorgängen zugewiesen sind, können Sie in den Teamfilter einbezogen werden.

Den Teamfilter kann man auf Balkendiagramm und Teamsauslastung festlegen.

Mitarbeiterfilter

Wenn Ressourcen in Form von Mitarbeiter den Vorgängen zugewiesen sind, können Sie in den Mitarbeiterfilter einbezogen werden.

Den Mitarbeiterfilter kann man auf Balkendiagramm, Ressourcenansichten und Kapazitätsansichten festlegen.

Materialfilter

Wenn Materialien den Vorgängen zugewiesen sind, können Sie in den Materialfilter einbezogen werden.

Den Materialfilter kann man auf Balkendiagramm und Materialbedarf festlegen.

Maschinenartenfilter

Wenn Maschinenarten den Vorgängen zugewiesen sind, können Sie in den Maschinenartenfilter einbezogen werden.

Den Maschinenartenfilter kann man auf Balkendiagramm und Maschinenarten festlegen.

Maschinenparkfilter

Wenn Maschinen den Vorgängen zugewiesen sind, können Sie in den Maschinenparkfilter einbezogen werden.

Den Maschinenparkfilter kann man auf Balkendiagramm und Maschinenpark festlegen.