Projektsteuerung

Folgende Maßnahmen, können Sie in Rillsoft Project einsetzen, um die (Über-) Erreichung der Projektziele zu gewährleisten und die Auswirkungen von Planabweichungen zu beseitigen oder zu mildern:

  • Teilung von Vorgängen nach abgeschlossenen und zu beginnenden Vorgängen.
  • Verschiebung von verzögerten Vorgängen auf den Stichtag (aktuelles Datum).
  • Zuweisung oder Abzug von Personal aus Vorgängen im laufenden Projekt.
  • Zuordnung von Personal zu kritischen Vorgängen, um deren Ausführung zu beschleunigen.
  • Optimierung der Ressourcenauslastung für noch nicht abgeschlossene Vorgänge des Projekts.

Ein Projekt-Beispiel vor der Aktualisierung

Projektplan Steuern

Teilung von Vorgängen nach abgeschlossenen und zu beginnenden Vorgängen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Vorgang und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl Splitten > vom abgeschlossenen Teil aus.

Verschiebung von verzögerten Vorgängen auf den Stichtag

  1. Setzen Sie den Stichtag.
  2. Erfassen den abgeschlossenen Prozentsatz für alle Vorgänge.
  1. Klicken Sie Projekt > Zeitplan > Andere Funktionen > Verzögerte Vorgänge auf Stichtag verschieben an.

Zuweisung oder Abzug von Personal aus Vorgängen im laufenden Projekt

  1. Markieren Sie den Vorgang.
  2. Aktivieren Sie die Registerkarte Personal im Fenster Objekteigenschaften.
  3. Entfernen Sie den Mitarbeiter aus dem Vorgang.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Alternative: Sie können aus mehreren Vorgängen simultan einen Mitarbeiter entfernen. Klicken Sie dazu Projekt > Assistent > Personal > Mitarbeiter Vorgängen entziehen an.

Zuordnung von Personal zu kritischen Vorgängen, um deren Ausführung zu beschleunigen

  1. Markieren Sie den kritischen Vorgang.
  2. Aktivieren Sie die Registerkarte Personal im Fenster Objekteigenschaften.
  3. Weisen Sie dem Vorgang weitere Mitarbeiter zu.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Optimierung der Ressourcenauslastung für noch nicht abgeschlossene Vorgänge des Projekts

  1. Setzen Sie einen Stichtag.
  2. Erfassen Sie den bereits erledigten Prozentsatz für alle Vorgänge.
  3. Klicken Sie Projekt > Zeitplan > Andere Funktionen > Ressourcenauslastung optimieren an.

Hinweis: Bei der Optimierung der Ressourcenauslastung werden verzögerte Vorgänge automatisch auf den Stichtag verschoben.