Balkennetzplan

Balkennetzplan

Einsatzgebiet des Balkennetzplans:

  • Visualisierung der Zeitplanung und der technologischen Struktur eines Projekts.

Im Balkennetzplan können Sie:

  • Vorgänge erstellen und bearbeiten.
  • Vorgänge verknüpfen.
  • Teilprojekte erstellen und bearbeiten.
  • Technologische Struktur bearbeiten.

Kontextmenü in der Ansicht Balkennetzplan

Im Teilprojekt-Bereich können Sie folgende Aktivitäten durchführen:

Soll-Ist-Vergleich Kontextmenü Teilprojekt

  • Ausschneiden – das markierte Teilprojekt ausschneiden
  • Kopieren – das markierte Teilprojekt kopieren
  • Einblenden – bis zur beliebigen Gliederungsebene des Teilprojekts Detail anzeigen lassen
  • Ausblenden – bis zur beliebigen Gliederungsebene des Teilprojekts Detail ausblenden lassen
  • Anfangs- und Endtermine von Vorgängen übernehmen - Anfangsdatum des ersten Vorgangs und Enddatum des letzten Vorgangs für das Teilprojekt-Anfang und Teilprojekt-Ende übernehmen
  • Frühestmögliche Anfangstermine setzen – Dieser Befehl ist nur für Teilprojekte mit festgelegtem Anfangs- und Endtermin aktiv und lässt alle Vorgänge im Teilprojekt auf frühestmögliche Anfangstermine verschieben.
  • Spätestmögliche Anfangstermine setzen – Dieser Befehl ist nur für Teilprojekte mit festgelegtem Anfangs- und Endtermin aktiv und lässt alle Vorgänge im Teilprojekt auf spätestmögliche Anfangstermine verschieben.
  • Verzögerte Vorgänge auf Stichtag verschieben – Wenn bei der Projektüberwachung festgestellt wird, dass Vorgänge noch nicht 100%ig abgeschlossen sind und diese zeitlich vor der Stichtag-Linie liegen, kann man diese Vorgänge auf die Stichtag-Linie verschieben und somit den Projekt-Zustand aktualisieren.
  • Ressourcenauslastung optimieren – möglichst optimale Einsatzverteilung der Ressourcen, um im vorgegebenen Zeitraum Über- und Unterauslastung zu vermeiden

Für den Diagrammbereich

Soll-Ist-Vergleich Kontextmenü Diagramm

Im Diagrammbereich kann man folgende Aktivitäten durchführen:

  • Einfügen – markierte Vorgänge / Teilprojekte in Projekt einfügen
  • Alles markieren – alle Vorgänge und Teilprojekte markieren: Wenn Vorgänge einem Teilprojekt untergeordnet sind, wird nur das Teilprojekt auf dem Diagramm als markiert gekennzeichnet.
  • Neuer Vorgang - einen neuen Vorgang an der vom Cursor angezeigten Position erstellen
  • Neuen Vorgang aus Datei-Vorlage - einen bereits als Vorlage gespeicherten Vorgang in dieses Projekt an der vom Cursor gezeigten Position einfügen
  • Neuen Vorgang aus Integration-Server-Vorlage - einen bereits als Vorlage gespeicherten Vorgang in dieses Projekt an der vom Cursor gezeigten Position einfügen. Nur für die Lösung mit Schnittstelle zum Integration Server.
  • Neues Teilprojekt - ein neues Teilprojekt an der vom Cursor angezeigten Position erstellen
  • Neues Teilprojekt aus Datei-Vorlage - ein bereits als Vorlage gespeichertes Teilprojekt in dieses Projekt an der vom Cursor gezeigten Position einfügen
  • Neues Teilprojekt aus Integration-Server-Vorlage - ein bereits als Vorlage gespeichertes Teilprojekt in dieses Projekt an der vom Cursor gezeigten Position einfügen. Nur für die Lösung mit Schnittstelle zum Integration Server.