Plan-Fakt-Analyse

Mit Hilfe des Soll-Ist-Vergleichs können Sie den Unterschied zwischen Fakt und Plan für folgende Parameter schnell erkennen:

  • Terminabweichungen
  • Aufwandabweichungen
  • Kostenabweichungen

In der Tabelle und im Diagramm werden Ihnen alle Parameterabweichungen von Fakt und Plan angezeigt und hervorgehoben.

Um einen Soll-Ist-Vergleich durchzuführen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Aktivieren Sie die Registerkarte Allgemein im Projekteigenschaftenfenster und wählen Sie aus der Auswahlliste Basisplan den gewünschten Basisplan aus.

  1. Wählen Sie einen zuvor gespeicherten Basisplan aus, indem Sie Projekt > Basisplan > Auswählen anklicken.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Jetzt könen Sie eine der Ansichten für Soll-Ist-Vergleich auswählen.

image5

So können Sie die Terminabweichungen nachvollziehen.

Soll-Ist-Vergleich

In der ersten Zeile in der Tabelle werden Ihnen die geplanten Vorgangs- und Teilprojekt-Eigenschaften (SOLL) und in der zweiten Zeile die tatsächlichen Vorgangs- und Teilprojekt-Eigenschaften (IST) aufgelistet. Parameter, die vom Basisplan abweichen, werden in gelber Farbe hervorgehoben.

Hinweis: Detaillierte Informationen zu den Abweichungen erhalten Sie, indem Sie den Vorgang in der Tabelle markieren (siehe grünen Pfeil) und im Fenster Objekteigenschaften die entsprechenden Registerkarten auswählen.

Um die Aufwandabweichungen zu analysieren, klicken Sie Start > Soll-Ist-Vergleich > Aufwand.

Soll-Ist-Vergleich-Aufwandabweichungen

Die Kostenänderungen können Sie zum Vorschein bringen, indem Sie Start > Soll-Ist-Vergleich > Kosten anklicken.

Soll-Ist-Vergleich-Kostenabweichungen

Nur Unterschied

Klicken Sie Soll-Ist-Vergleich Format > Anzeigen > Nur Unterschied an. Diese Option schaltet alle Vorgänge aus, wo es keinen Unterschied gibt. So kriegen Sie nur relevante Informationen zum Soll-Ist-Vergleich angezeigt.

Fortschrittslinie des Projektes

Eine Fortschrittslinie stellt grafisch eventuell eingetretene Terminabweichungen zwischen dem aktuellen Projektstand und dem ausgewählten Basisplan dar und ist auf der Ansicht Soll-Ist-Vergleich zu sehen. Im Idealfall stimmt eine Fortschrittslinie mit der Stichtag-Markierung überein und geht senkrecht durch den Soll-Ist-Vergleich. Wenn eine Fortschrittslinie links vom Stichtag verläuft, signalisiert sie eine Verspätung im Projektverlauf. Eine Fortschrittslinie rechts vom Stichtag weist im Umkehrschluss darauf hin, dass Projektaufgaben früher als geplant laufen.

Um eine Fortschrittslinie des Projektes zu visualisieren, klicken Sie Soll-Ist-Vergleich Format > Fortschrittslinie >... an und wählen Sie eine der Optionen aus:

  • Anfangstermine
  • Endtermine